Chefredakteur*in

Berufsbeschreibung

Chefredakeur*innen sind in leitender Funktion bei Tageszeitungen und Magazinen, sowie bei Fernseh- und Radiosendern tätig. Sie sind für die Programmgestaltung, die politische Ausrichtung und für die Leitlinie einer Zeitung oder eines Senders zuständig. Chefredakteur*innen geben Themen vor und lesen und beurteilen die Artikel und Beiträge, welche von den Journalist*innen und Reporter*innen des Hauses erstellt wurden. Sie leiten Redaktionssitzungen, in denen die Beiträge besprochen und ausgewählt und die jeweils aktuelle Ausgabe einer Zeitung oder eines Magazins gestaltet wird. Im Verlagsbereich initiieren, planen und konzipieren sie Veröffentlichungen wie z. B. Bücher, Editionen und Werkausgaben. Chefredakeur*innen sind ausgebildete Publizist*innen, Journalist*innen oder Kulturwissenschafter*innen, können aber Quereinsteiger*innen aus anderen Fachbereichen mit langjähriger journalistischer Berufserfahrung sein.

Whatchado Video-Interviews