Facharzt / Fachärztin (Herzchirurgie)

Berufsbeschreibung

Für die Ausbildung zum Fachärzt/zur Fachärztin ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Voraussetzung (siehe die Berufsbeschreibung zu Arzt / Ärztin).

Der Fachbereich Herzchirurgie umfasst die Diagnose, chirurgische Eingriffe und Nachversorung von Erkrankungen und Verletzungen des Herzens und der großen Blutgefäße im Bereich der Thorax (Brustkorb). Häufige Eingriffe von Fachärzt*innen in der Herzchirurgie sind Operationen an den Herzklappen und den Herzkranzgefäßen, z. B. Anlegen von Bypässen (Koronar-Arterien-Bypässe). Zu ihren Aufgabenbereichen zählen aber auch Herztransplantationen.
(Quelle: vgl. Bundesministerium für Gesundheit: Gesundheitsberufe in Österreich, Apr. 2012)


Informationen zur Ausbildung und den entsprechenden Lehrinhalten finden Sie unter folgendem Link:
Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Ausbildungsinhalte nach Fachrichtungen


Mehr Information finden Sie beim Beruf:

Arzt / Ärztin